Feliway perfekter Diffusor für nervöse Katzen

Zunächst einmal war die 12 Jahre alte Katze meines Mannes noch nie das netteste Haustier. Sie scheint noch gestresster zu sein, seit alle unsere Kinder, die normalerweise mit ihr spielen, in ein Internat umgezogen sind. Sie beißt meinen Mann ziemlich häufig und pinkelt an Stellen, die Gäste nicht gerne sehen.

Unsere Nachbarn schlugen vor, dass wir diese Feliway-Plugins ausprobieren sollten. Ich war skeptisch, aber ich musste der Meinung vertrauen, da sie sagte, ihre Hunde hätten ähnliche Symptome gezeigt. Rückblickend kann ich nicht anders, als mich zu fragen, warum der Kater sich so plötzlich verändert hat.

Er hat eine Weile lang niemanden gebissen

er hat bis jetzt niemanden gebissen. Sie ist nicht der ruhige Typ! Sie war schon immer eine eher unnahbare Katze, aber jetzt, wenn ich vorbeikomme, hängt sie sich an die Leute und sagt Hallo und will gestreichelt werden. Sie hat auch nirgendwo anders hingepinkelt als auf das Katzenklo, seit sie diese benutzen. Ich kann die Feliway Plug-Ins nicht genug empfehlen!

 

Also habe ich aus Verzweiflung das Feliway-Spray gekauft. Es hatte eine minimale Wirkung auf ihn und ich dachte, es wäre eine weitere Geldverschwendung. Bis er wieder in eine gefährliche Zone kam, in der er sich weigerte, zu fressen und zu trinken. An diesem Punkt hatte ich keine andere Wahl, als es während des 4. Juli auf ihre Decken zu sprühen. Der 7-Jährige war schon immer zimperlich bei Lärm, vom Öffnen einer Chipstüte bis hin zu Feuerwerk und Donner.

Viel freundlicher

 

Bei dem 12-Jährigen hat es Wunder gewirkt. Es hat sogar so gut gewirkt, dass er, wenn ich es in Erwartung von Geräuschen (Feuerwerk oder Donner) aufgesprüht habe, sich das Hirn rausgesabbert hat (er war schon immer ein Sabberer, es ist ein Zeichen von Glück/Entspannung). Diese Katze ist ein Oldie, sage ich Ihnen. Er benimmt sich wie ein Verrückter, aber Gott sei Dank habe ich eine Lösung für ihn gefunden und ich habe mich von all seinem Sabbern und Haareziehen erholt. Ich dachte schon, ich würde ihn verkaufen.

Da mir das Spray ausgegangen ist und ich mich schlecht fühlte, weil ich das Gewitter verpasst habe, habe ich diesen Diffusor gekauft. Er war sehr erfolgreich. Wir hatten diese Woche noch kein Gewitter/Feuerwerk, aber er kam raus, während Popcorn gemacht wurde und hing einfach herum (das hat ihn sonst immer in die Luft geschickt). Er ist auch entspannter und freundlicher mit anderen Haustieren, die wir im Haus haben. Ich ziehe es vor, diesen Diffusor näher an ihm zu installieren. Deshalb habe ich beschlossen, ihn in einer Steckdose in der Nähe seines Schlafsessels zu installieren.

Sowohl das Feuer als auch die Isolationssache haben ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Kinder werden in den Ferien zurückkommen und ich bete, dass es keinen Unterschied mehr macht, wenn sie weg sind.